Zur Übersicht
Garnelen mit Brokkoli, Blumenkohl und Möhren
Garnelen mit Brokkoli, Blumenkohl und Möhren

Garnelen mit Brokkoli, Blumenkohl und Möhren

  ,   , ,     ,   ,

Juli 2, 2016

Kalorien: 300 kcal
Eiweiß: 65 %
Kohlenhydrate: 20 %
Fett: 15 %

  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • 30 Minuten

    30 Minuten

    1 Std.

Diese Angaben gelten stets für eine Portion.

Zutaten (1 Portion)

150 g Garnelen, küchenfertig

100 g Brokkoli

100 g Blumenkohl

50 g Möhren

50 g Frischkäse, 5 % Fett

100 ml Gemüsebrühe

0,25 Zwiebel/n

0,5 Knoblauchzehe/n

1 EL Reisessig

1 TL geriebene Zitronenschale

1 EL Sojasauce

0,5 TL Ingwer, gehackt

2 TL ÖL

Gewürze

Salz

Pfeffer

Curry

Zubereitung

Für die Marinade Knoblauch abziehen und auspressen. Zusammen mit Zitronensaft, geriebenen Zitronenschale, Sojasauce und gehacktem Ingwer in ein Schälchen geben und die Garnelen marinieren.

In der Zwischenzeit die Röschen vom Blumenkohl und Brokkoli trennen, waschen und in gleich große Stücke schneiden.

Zwiebel/n und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Möhren schälen und in längliche Stücke schneiden.

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit dem Gemüse das Gemüse 2 Minuten anbraten.

Mit der Gemüsebrühe und dem Reisessig ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Frischkäse hinzufügen, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und gelegentlich umrühren.

Das restliche Öl erhitzen und die Garnelen mit der Marinade in einer beschichteten Pfanne kurz und scharf anbraten.

Das Gemüse auf einem Teller anrichten und den Pfanneninhalt mit den Garnelen über das Gemüse geben.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1
Kalorien300 kcal
Eiweiß48 g = 65 %
Kohlehydrate14 g = 20 %
Fett7 g = 15 %
Ballaststoffe8 g

0

Alle Felder und eine Sterne-Wertung sind Pflichtangaben, um eine Bewertung abzugeben.