Zur Übersicht
Gefüllte Kohlrouladen mit Reis
Gefüllte Kohlrouladen mit Reis

Gefüllte Kohlrouladen mit Reis

  ,   , ,       

November 23, 2015

Kalorien: 354 kcal
Eiweiß: 15 %
Kohlenhydrate: 45 %
Fett: 40 %

  • Arbeitszeit: 25 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Std. 5 Minuten
  • 25 Minuten

    1 Std. 5 Minuten

    1 Std. 30 Minuten

Diese Angaben gelten stets für eine Portion.

Zutaten (1 Portion)

125 g Weißkohl

40 g Vollkornreis

0,5 Zwiebel/n

25 g Steinpilze

1 EL Sojamehl

1 EL Wasser

1 EL Öl

70 ml Gemüsebrühe

1 EL Tomatenmark

1 EL Petersilie, gehackt

Gewürze

Salz

Pfeffer

Kümmel

Garnitur

Petersilie

Zubereitung

Den Strunk keilförmig aus dem Kohl entfernen.

Kohlkopf in kochendes Salzwasser mit Kümmel legen und garen lassen bis sich die Kohlblätter lösen.

Kohl abtropfen lassen und die einzelnen Blätter von einander lösen.

Vollkornreis nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebel/n schälen und in Würfel schneiden.

Steinpilze putzen und in kleine Würfel schneiden.

Sojamehl mit dem Wasser verrühren.

Den gekochten Reis abtropfen lassen und Zwiebelwürfel, Petersilie, Steinpilze und Wasser-Sojamehlgemisch unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals gut verrühren.

Auf jeweils zwei Kohlblätter die Füllung verteilen – zuerst ein Blatt füllen und rollen, dann versetzt in das zweite Blatt einschlagen – und mit einem Zahnstocher befestigen.

Die gewickelten Kohlrouladen in einer beschichteten Pfanne mit Öl von beiden Seiten kurz anbraten.

Das Tomatenmark in der Gemüsebrühe lösen und damit die Rouladen ablöschen.

Das Gericht 40 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen und dann servieren.

Zur Garnierung gehackte Petersilie über die angerichteten Rouladen streuen.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1
Kalorien354 kcal
Eiweiß13 g = 15 %
Kohlehydrate38 g = 45 %
Fett14 g = 40 %
Ballaststoffe9 g

0

Alle Felder und eine Sterne-Wertung sind Pflichtangaben, um eine Bewertung abzugeben.