Zur Übersicht
Gemüsepuffer
Gemüsepuffer

Gemüsepuffer für Veganer

  ,   , , ,       , ,

Juni 13, 2016

Kalorien: 252 kcal
Eiweiß: 13 %
Kohlenhydrate: 73 %
Fett: 14 %

  • Arbeitszeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • 20 Minuten

    30 Minuten

    50 Minuten

Diese Angaben gelten stets für eine Portion.

Zutaten (1 Portion)

2 Kartoffeln

1 Karotte/n

0,5 Zucchini/s

0,5 Zwiebel/n

2 EL Dinkelmehl

2 EL Gemüsebrühe

1 EL Öl

1 TL No Egg

Gewürze

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Garnitur

Petersilie

Zubereitung

Kartoffeln und Karotte/n schälen und waschen.

Zwiebel/n schälen und die Enden entfernen.

Zucchini/s waschen und die Enden entfernen.

Das gesamte Gemüse mit einer Küchenmaschine oder Reibe klein raspeln.

No-Egg mit der Gemüsebrühe vermischen und zum Gemüse geben. Das Mehl hinzufügen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Mit Hilfe eines Esslöffel mittelgroße Gemüsepuffer formen und im heißen Öl goldbraun von beiden Seiten anbraten.

Anschließend die Puffer auf ein Küchenpapier legen, das Öl abtropfen lassen und mit Petersilie garniert anrichten.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße
Kalorien252 kcal
Eiweiß8 g = 13 %
Kohlehydrate46 g = 73 %
Fett4 g = 14 %
Ballaststoffe10 g

1 Bewertung

Johanna Tuschl

November 1, 2016

Ich empfehle das Gemüse etwas zu salzen und nach einer kurzen Rast auszudrücken sonst wird die Masse zu wässrig! Ansonsten ist das ein sehr gutes Rezept, hat uns sehr gut geschmeckt!

Alle Felder und eine Sterne-Wertung sind Pflichtangaben, um eine Bewertung abzugeben.