Zur Übersicht
Hähnchenstreifen mit Paprika, Champignons, Paprika, Erbsen und Sojasprossen
Hähnchenstreifen mit Paprika, Champignons, Paprika, Erbsen und Sojasprossen

Hähnchenstreifen mit Paprika, Champignons, Karotten, Erbsen und Sojasprossen

  ,   ,       ,

Mai 27, 2016

Kalorien: 345 kcal
Eiweiß: 43 %
Kohlenhydrate: 23 %
Fett: 34 %

  • Arbeitszeit: 25 Minuten
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • 25 Minuten

    35 Minuten

    1 Std.

Diese Angaben gelten stets für eine Portion.

Zutaten (1 Portion)

120 g Hähnchenbrustfilet

200 g Paprikamix

50 g Sojasprossen

50 g Champignons

50 g Gemüsemischung, TK Erbsen, Karotten, Blumenkohl

50 ml Gemüsebrühe

0,5 Zwiebel/n

0,5 Knoblauchzehe/n

2 TL Currypaste, gelb

2 EL Öl

1 EL Sojasauce

1 EL Limettensaft

Gewürze

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

Zubereitung

Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Paprika/s entstielen, entkernen, waschen und in Streifen schneiden.

Zwiebel/n und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit den Paprikastreifen 3 Minuten anbraten.

Champignonscheiben und die Gemüsemischung hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten.

Mit der Gemüsebrühe, Sojasoße und Limettensaft ablöschen und noch ein paar Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse die gewünschte Bissfestigkeit erreich hat und dann warm stellen.

Hähnchenbrustfilet in gleich große Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Die andere Hälfte des Öls mit der Currypaste verrühren und diese zusammen mit den Hähnchenstreifen 5 Minuten anbraten und dann zum restlichen Gemüse geben und servieren.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße
Kalorien345 kcal
Eiweiß37 g = 43 %
Kohlehydrate20 g = 23 %
Fett13 g = 34 %
Ballaststoffe8 g

1 Bewertung

Beate Wasserdampf

Mai 30, 2016

Einfach spitze geht schnell und schmeckt sehr gut

Alle Felder und eine Sterne-Wertung sind Pflichtangaben, um eine Bewertung abzugeben.