Zur Übersicht
Miesmuscheln in Tomatensauce
Miesmuscheln in Tomatensauce

Miesmuscheln in Tomatensauce

    ,       ,

Mai 15, 2016

Kalorien: 425 kcal
Eiweiß: 54 %
Kohlenhydrate: 18 %
Fett: 28 %

  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • 30 Minuten

    40 Minuten

    1 Std. 10 Minuten

Diese Angaben gelten stets für eine Portion.

Zutaten (1 Portion)

400 g Miesmuscheln, frisch oder TK

250 g geschälte Tomaten, aus der Dose

50 ml Gemüsebrühe

50 ml Weißwein

2 EL Öl

0,5 Zwiebel/n

1 Knoblauchzehe/n

1 EL Tomatenmark

1 Stange/n Lauch

Gewürze

Salz

Pfeffer

Estragon

Chiliflocken

Garnitur

Petersilie

Zubereitung

Miesmuscheln unter fließend kaltem Wasser gründlich säubern und den Bart herausziehen. Bereits geöffnete Exemplare aussortieren.

Lauch waschen und in grobe Scheiben schneiden.

Für die Tomatensauce Zwiebel/n und Knoblauchzehe/n schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Hälfte des Olivenöls in einem Topf erhitzen und beides darin etwa 2 Minuten glasig dünsten.

Tomatenmark einrühren und 1 Minuten mit dünsten. Dann die Tomaten hinzufügen, kurz aufkochen und offen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dabei regelmäßig umrühren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken pikant abschmecken.

Für die Muscheln die andere Hälfte des Öls in einem großen Topf erhitzen, Lauch und Estragon darin andünsten. Mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen und kurz aufkochen.

Muscheln in den kochenden Sud geben und abgedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Muschelsud vorsichtig abgießen und die Tomatensauce zu den Muscheln in den Topf gießen und behutsam mischen.

Nach Wunsch vorsichtig mit Pfeffer, Salz nachwürzen, mit Petersilie garnieren und servieren.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1
Kalorien425 kcal
Eiweiß45 g = 54 %
Kohlehydrate15 g = 18 %
Fett10 g = 28 %
Ballaststoffe3 g

0

Alle Felder und eine Sterne-Wertung sind Pflichtangaben, um eine Bewertung abzugeben.